cmh-marketing ek

 

Fon +49 5231 302680

 

info@cmh-marketing.de

Ein Leben zwischen Kreuz und Schwert

Das Leben des Gründers der Landesherrschaft Lippe und Erbauers der Falkenburg ist eine typische mittelalterliche Geschichte, die erst bei näherer Betrachtung an Brillanz gewinnt.

 

Für den kirchlichen Stand bestimmt, muss er nach dem Tod des Bruders und Erben dessen Nachfolge antreten. Nach erfolgreicher Ausbildung zum Ritter wird er Vasall des Welfen-Herzogs Heinrich der Löwe und in der Folge sein treuester Gefolgsmann und erfolgreicher Kriegsherr. Er gründet Städte, baut eine Burg und begründet so die Landesherrschaft Lippe. Im Alter zieht er sich ins Kloster zurück, wo er eine beispiellose Karriere als Zisterziensermönch bis hin zum Bischof von Semgallen durchlebt. Im hohen Alter von 84 Jahren stirbt er und hinterlässt ein Erbe, dessen Bedeutung sich dem Betrachter erst langsam erschließt.